IMPROVISATION

Beim ältesten Musikfestival für Improvisation, dem von Friedrich Gulda begründeten musikforum viktring, wirkt Ansgar Wallenhorst gemeinsam mit dem Klarinettisten und Saxophonisten Klaus Gesing im Klagenfurter Dom mit:“ImproVisionen“

http://www.musikforum.at

Beim ältesten Wettbewerb für Orgelimprovisation in Haarlem ist Ansgar Wallenhorst in diesem Jahr Chairman der Jury.

Der 52. Internationale Improvisations-Wettbewerb wird in drei Runden unter 8 ausgewählten Kandidaten vom 21.-24. Juli 2021 im niederländischen Haarlem ausgetragen.

http://www.organfestival.nl

 

 

FREI SEIN

01.08.202117 Uhr

St. Matthäus,Altena

"Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so" - Lesung & Konzert mit Autor Amir Shaheen, Bernd Bolsinger (Saxophon), Frank Düppenbecker (Trompete)

FREI SEIN

30.07.202119 Uhr

St.Peter und Paul, Ratingen

"Ich bin kein Ausländer, ich heiße nur so" - Lesung & Konzert mit Autor Amir Shaheen, Bernd Bolsinger (Saxophon), Frank Düppenbecker (Trompete)

Komponistenportrait

12.09.202114.15 Uhr

Orgelpark,AmsterdamNL

zum 75. Geburtstag von Ig Henneman

organistival

17.09.202120 Uhr

St.Peter und Paul, RatingenDeutschland

Hommage à Jean Guillou (1930-2019) - mit Zuzana Ferjencikova und Jean-Baptiste Monnot

orgel.punkt12

11.12.202112 Uhr

St.Peter und Paul, RatingenDeutschland

FREIHEIT & FUGE X

orgel.punkt12

13.11.202112 Uhr

St.Peter und Paul, RatingenDeutschland

FREIHEIT & FUGE IX mit Frank Düppenbecker, Trompete

orgel.punkt12

09.10.202112 Uhr

St.Peter und Paul, RatingenDeutschland

FREIHEIT & FUGE VIII

orgel.punkt12

11.09.202112 Uhr

St.Peter und Paul, RatingenDeutschland

FREIHEIT & FUGE VII mit Martin Roemer (Cello)

Konzert

10.10.202012 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

orgel.punkt12

Konzert

22.11.202020 Uhr

Orgelpark AmsterdamNL

Konzert

09.08.202020 Uhr

St. Quirinus-Münster,Neuss

Konzert

02.07.202020 Uhr

Orgelkirche St.Johann BaptistKlundertNL

Improvisationskonzert - Hayo Borema (NL) & Ansgar Wallenhorst

Konzert

17.06.202020 Uhr

Propsteikirche St. Mariae Geburt,Kempen

Gregorianik & Orgel mit der Schola juvenalis (Ltg. Christian Siegert)

Konzert

10.05.202012 Uhr

St. Franziskus-Xaverius,Düsseldorf

Konzert

09.11.202020 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

"Wer von uns darf trösten?" - Lyrik und Birographisches von Hilde Domin mit Christel Lueb-Pietron (Sprecherin)

BTHVN 2020 – Prometheus

Im Rahmen des Projektes „BTHVN 2020 – Beethoven reloaded“ wirkt Ansgar Wallenhorst als Improvisator bei der Lichtinstallation „Prometheus“ von Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher im Katholisch-Sozialen Institut auf dem Michaelsberg in Siegburg mit.

In der Woche der Präsentation der für den Kunstpreis des KSI ausgewählten Arbeiten spielt Ansgar Wallenhorst am Sonntag, dem 8. März um 20 Uhr in der ehemaligen Benediktiner Abtei improvisierte Klangskulpturen „PROMETHEUS beflügelt“, die an den folgenden Abenden als Teil der Lichtinstallation von Veldhues & Schumacher zu erleben sein werden.

Kunstpreis für interdisziplinäre Projekte

Marcel Dupré: Résonances

Auf Initiative und unter Leitung von Lukas-Kantor Tobias Frank hat Ansgar Wallenhorst bei der Uraufführung von Marcel Duprés bislang unveröffentlichter Komposition „Résonances“ in St. Lukas in München als Organist mitgewirkt

Im Rahmen des Festivals „artionale“ wurde das 1943 für 18 Instrumental-Solisten und Orgel komponierte Werk am 6. November in München erstmals aufgeführt.

http://www.artionale.de

Süddeutsche Zeitung

Marcel Dupré an seiner Hausorgel in Meudon (1938)

Konzert

14.06.201919 Uhr

Christuskirche,Bonn - Bad Godesberg

Konzert

06.09.201921 Uhr

St. Severin, Köln

Stummfilm-Improvisation

Konzert

22.09.201918 Uhr

Collégiale Saint-Hippolythe,Poligny (F)

Improvisationskurse Sommer 2018

Zum zehnten Mal veranstaltet die Benediktiner Abtei Glenstal in Kooperation mit der Maynooth University (IRE) den jährlichen Improvisationskurs mit Ansgar Wallenhorst. Vom 16.-18.7.2018 geht es in der University Chapel in Maynooth um Modelle kreativen Improvisierens in Liturgie und Konzert.

Beim 15. Internationalen Meisterkurs für Orgelimprovisation vom 31.7. bis 3.8.2018 im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd sind „Farbe & Form“ der französischen Tradition Gegenstand des Unterrichts. MeisterkursOrgelimprovisation

Konzert

15.05.201920.00 Uhr

Philharmonie,Belgorod RUS

Konzert

29.09.201819.00

Kiliansdom,Würzburg

Konzert

02.09.201818.15 Uhr

St.Laurentius, Dattenfeld

Konzert

15.06.201819.30 Uhr

St. Antonius, Düsseldorf-Oberkassel

Violine & Orgel mit Kolja Lessing

orgel.punkt12

08.12.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Harfe & Orgel mit Susana Feige

orgel.punkt12

13.10.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Brahms I

orgel.punkt12

10.11.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Brahms II

orgel.punkt12

09.06.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Franck VI

orgel.punkt12

14.04.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Franck IV

orgel.punkt12

10.03.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Franck III

orgel.punkt12

13.01.201812.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Franck I

Lesung & Orgelimprovisationen

23.11.201720.00 Uhr

St. Peter und Paul,Ratingen

Robert Seethaler: Ein ganzes Leben - mit Christel Lueb-Pietron (Sprecherin)

Auf Einladung des IPSAR und seines künstlerischen Direktors Giampaolo Di Rosa spielt Ansgar Wallenhorst in diesem Jahr die 6 Orgel-Symphonien von Louis Vierne (1870-1937) in vier Konzerten in Sant’Antonio dei Portoghesi in Rom.

 

Konzert

16.07.201720 Uhr

St.Michael,Dun LaoghaireIRE

Konzert

08.10.201718.30 Uhr

Sant'Antonio dei Portoghesi,Rom

Vierne, 6. Symphonie